„Ich will nicht immer schreien müssen!“
„Muss ich immer konsequent bleiben, oder?“

Vielleicht besteht Ihr Familienleben aus Dauerdiskussionen, heftigen Auseinandersetzungen unter Geschwistern, mangelnder Kooperationsbereitschaft oder nervenraubenden Machtkämpfen und Sie wünschen sich ein Familienleben, das weniger anstrengend ist und friedlicher verläuft?“

„Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie du mich haben willst!“
F. Perls

Bei STEP lernen Sie, wie Sie…

  • Ihr Kind unterstützen können, selbständig zu werden
  • Ihrem Kind Selbstvertrauen vermitteln und seine Stärken fördern können
  • so zuhören, dass Ihr Kind sich verstanden fühlt 
  • so mit ihrem Kind sprechen, dass es Ihnen zuhört
  • Ihr Kind für ein kooperatives und respektvolles Miteinander gewinnen
  • mit Widerstand ihres Kindes umgehen und die richtigen Grenzen setzen
  • Konsequenzen folgen lassen und dabei liebevoll und bestimmt sind

Was ist STEP?

STEP (Systematic Training of Effective Parenting) ist ein wissenschaftlich fundiertes, aufeinander aufgebautes Programm, das Hilfe zur Selbsthilfe gibt und auf die Einbeziehung der eigenen Ressourcen und Kompetenzen setzt. Sie bleiben ruhig, auch wenn´s mal schwierig wird! So beschreiten Sie zusammen mit Ihren Kindern neue Wege.

Beziehung stärken durch STEP – Elternweiterbildung

In Form von Gruppenarbeit, Rollenspielen, persönlichen Beispielen aus Ihrem Alltag und im Erfahrungsaustausch hilft STEP, Schwierigkeiten konsequent und liebevoll zu lösen. Sie lernen Handwerkszeuge, ausgewogen in Theorie und Praxis, für den Umgang mit alltäglichen Herausforderungen kennen. Dabei ist der Kurs abwechslungsreich und lebendig, so dass Eltern immer mehr in ihrem neuen Verhalten bestärkt und ermutigt werden. Auf Grund meiner Qualifikation gehe ich ergänzend auf die seelisch-geistige Entwicklung von Kindern ein.

Ziel des Kurses ist es, schwierige alltägliche Verhaltensweisen zu verstehen und zu verändern. So kommt Gelassenheit und Harmonie in die Familie.

Für wen ist STEP geeignet?

STEP ist geeignet für Mütter und Väter (idealerweise Paare), Großeltern, Tagesmütter,-väter und Pädagog*innen, die durch (Selbst-) Erziehung und persönliche Offenheit erreichen wollen, dass Kinder zu selbstbewussten, respektvollen, kooperativen, verantwortungsvollen und vor allem glücklichen Menschen heranwachsen.

Kinder brauchen nährende Beziehungen. Anders als bei Erwachsenen können wir bei ihnen noch nicht von einem autonomen Ich ausgehen, welches sich in seiner Familie behaupten kann.   Alle Kinder leben in seelischer Abhängigkeit und brauchen von ihren nahen Bezugspersonen eine gute Balance zwischen Führung, Halt und Freiraum. Das ist eine erlernbare Kunst. STEP unterstützt Sie dabei und damit den Aufbau einer lebenslangen und erfüllenden Beziehung zu ihrem Kind.

Organisatorisches

Es finden 10 Treffen in meist 14-tägigen Abständen für zwei Stunden in einer geschlossenen Gruppe statt.

Kosten:
€ 240,00  pro Person/ € 450,00  pro Paar inklusive unterstützender Unterlagen
€ 16,90  für STEP-Begleitbuch. Die Lektüre unterstützt das Lernen.

Zahlbar auch in Raten bis Ende des Kurses (Kostenübernahme evtl. möglich) Sprechen Sie mich an.
Gerne biete ich auch STEP-Kurse an Ihrem Wohnort an.

Ich freue mich darauf, Sie persönlich kennen zu lernen und ein Stück begleiten zu dürfen!

Weitere ausführliche Informationen über das STEP-Elterntraining finden Sie auch unter  www.instep-online.de

Aktuelle Termine | Anmeldung zu einem STEP – Kurs 

STEP – Vertiefungstreffen

Sie haben Zeit und geld in einen STEP-Kurs investiert und das Handwerkszeug gelernt. Doch in der Alltagsroutine gehen manche Inhalte unter und vielleicht rutschen Sie wieder in gewohnte Verhalten zurück.
Durch regelmäßige Nachtreffen ermögliche ich eine Vertiefung der STEP-Inhalte und Unterstützung bei neuen Herausforderungen. Sie können Ihre persönliche Konfliktsituation einbringen. Durch Üben wird die Nachhaltigkeit gesichert. Freude und Leichtigkeit im Umgang mit Ihren Kindern bleibt bestehen.

Kosten:
€ 17,00  pro Person/ € 30,00  pro Paar